Team FireCircle

Das Web-Seminar „Einsatzstellenorientierung – Stufe 1“ wurde am 13.04.22 zum ersten Mal von FireCircle durchgeführt.

Das Seminar zielt auf das Situationsbewusstsein von Einsatzkräften an Einsatzstellen ab, dauerte etwa 2,5 Stunden und wurde von Fachbuchautor Jörg Thöne abgeholten.
Aufgrund der sehr positiven Resonanz und dem großen Interesse an dem Thema, wird das Seminar am Montag, 02.05.2022, erneut angeboten.
Hierzu haben wir noch freie Plätze und freuen uns über Deine Teilnahme. Weitere Details inklusive Anmeldung findest Du hier…

ANMELDESCHLUSS 10.05.22: Fit in Führung – Erfolgreich führen in der Feuerwehr [Als WebSeminar]

Die allseits anerkannte Arbeit einer Feuerwehr hängt nicht nur vom Wissen, Können und dem generellen Engagement ihrer Mitglieder ab, sondern auch davon, wie sie intern auf Führungsebene aufgestellt ist und agiert.

Führungskräfte müssen vielfältigen Erwartungen und Herausforderungen gerecht werden: Umgang mit Mitgliedermangel, rasante Fortentwicklungen in technischer und gesellschaftlicher Hinsicht („Generation Z“), besondere Verantwortung für die Mannschaft zur Erhaltung von körperlicher und seelischer Gesundheit uvm. Gefordert sind Sozialkompetenz, Methodenkompetenz und Selbstreflexion.

Weitere Details zum WebSeminar hier…

 

ANMELDESCHLUSS 29.04.22: EINSATZSTELLENORIENTIERUNG STUFE 1 [ALS WEBSEMINAR]

Feuerwehr EInsatzstellenorientierung

Das WEB-Seminar: „Gut orientiert mit strukturierter Kommunikation“ zielt auf das Situationsbewusstsein von Einsatzkräften an Einsatzstellen ab. Das Web-Seminar wird von Fachbuchautor Jörg Thöne abgehalten.

Dieses Web-Seminar vermittelt anhand echter Einsatzbeispiele die genaue Herangehensweise zur Orientierung an Einsatzstellen.

Weitere Details und Anmeldung hier...

ANMELDESCHLUSS 04.03.22: Wie vermeide ich Fehler in der Katastrophe? [als Webseminar]

PSNV Führungstipps

PSNV-Führungstipps am Beispiel realer Großschadenslagen.

In Großschadenslagen ist der PSNV-Bereich inzwischen bedeutsam und entlastet in vielen Situationen die Einsatzkräfte oder auch betroffene Angehörige.

Wie das geht und weitere Details erfährst Du hier…

ANMELDESCHLUSS 24.02.22: TOD EINER EINSATZKRAFT WÄHREND DER HILFELEISTUNG [als WebSeminar]

Auch wenn wir uns mit dem Thema nicht gerne auseinandersetzen, sollten wir doch den Blick auf das Unvorstellbare richten, wenn unsere Feuerwehr davon betroffen sein könnte.
Das WebSeminar vermittelt Euch Tipps, um in dieser schwierigen Situation behutsam und adäquat handeln zu können.

 

Impulse und praxisnahe Tipps zu einem Thema, das niemand erleben möchte!

– Wie geht der Einsatz wirklich weiter?
– Wie lähmt dich deine Betroffenheit?
– Was erwartest du von der Führungskraft?
– Wer überbringt die Todesnachricht?

Weitere Informationen zu diesem Seminar hier…

ANMELDESCHLUSS 18.02.22: EINSATZ-TIPPS IM UMGANG MIT SUIZIDANTEN [als WebSeminar]

Impulse und praxisnahe Tipps zu einem außergewöhnlichen Einsatz!

– Mit welcher Haltung gehen wir in den Einsatz hinein?
– Welche drei Grundsätze benötigst du?
– Denkst du an deinen Eigenschutz?
– Was machst du, wenn die Person abrutscht?

 

Weitere Details zu diesem Seminar hier… 

Hoch hinaus? Aber sicher!

Höhenretter in der Feuerwehr

Auf der Fachmesse „VerticalPro“ in Friedrichshafen am Bodensee (19.11. – 20.11.21) hält FireCircle zusammen mit seinem Partner QualityCircle pro Tag einen Fachvortrag zu

HOCH hinaus? Aber sicher! 
Arbeitsschutz als Lebensretter – wenn Mensch und Digitalisierung Hand in Hand arbeiten

Die Vorträge an beiden Messetagen beinhalten das wichtige Thema Arbeitsschutz bei Höhenarbeiten mit PSAgA.

Weitere Details findest Du hier…

WEBSEMINAR – EINSATZ BEI Photovoltaik-ANLAGEN

Photovoltaikanalgen Feuerwehr löschen

Die Teilnehmer-/innen lernen die Grundlagen dieser Anlagen kennen und werden in die Lage versetzt, die Gefahren bei Einsätzen in Verbindung mit Photovoltaikanlagen zu erkennen und zu beurteilen. Durch konkrete Handlungsempfehlungen sollen die Einsatzkräfte in der Lage sein, Einsätze sicher und effektiv abzuarbeiten und die Gefahren abzuwehren.

Weitere Details zu diesem Webseminar hier…

ANMELDESCHLUSS 14.01.22: PSNV FÜHRUNGSKRÄFTE IN GROSSSCHADENSLAGEN [ALS TAGES-WEBSEMINAR]

Die Hochwasserkatastrophen haben uns aktuell gezeigt, wie wichtig eine PSNV-Führungsstruktur in einer Großschadenslage ist. Was ist, wenn Sie plötzlich in Ihrer Organisation dazu bestimmt werden, an der Einsatzstelle die Organisatorische Leitung zu übernehmen. Bisher waren Sie es gewohnt, Menschen in schwierigen Situationen zu begleiten und ihnen zur Seite zu stehen. Und jetzt?
Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der Führungsstrukturen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Hilfsorganisationen in einer Großschadenslage und die Ordnung innerhalb der Einsatzstelle. Sie erhalten Tipps, wie ein PSNV-Betreuungsplatz außerhalb der Gefahrenstelle positioniert und eingerichtet wird, welche Aufgaben Sie in der Position des Leiters PSNV erfüllen müssen und dass Begleitung von Betroffenen an diesem Tag nicht zu Ihren Tätigkeiten zählen wird. Am Beispiel der aktuellen Hochwasser-Katastrophen werden taktische und technische Erfolge und Fehler verdeutlicht, um in Zukunft professionell auf Katastrophen reagieren zu können.

Weitere Details und Anmeldung:

Vorteile von hybriden Aus- und Weiterbildungen

Nachhaltigkeit

  • Auf materielle Ressourcen kann zum Teil oder vollständig verzichtet werden.
  • An- und Abreisen sowie ggf. Übernachtungen entfallen.

Messbarkeit

  • Wie viele Teilnehmer waren anwesend?
  • Welcher Ausbilder kam besonders gut an?
  • Welche Interessen haben die Teilnehmer?

Höhere Reichweite

  • Teilnehmer sind nicht mehr an einen Termin und Ort gebunden.
  • Durch Dokumentationsfunktion können im Nachgang weitere Zielgruppen bedient werden.
  • Räumliche und lokale Grenzen werden überwunden.