5-Sinnes-Check; Retten und Evakuieren von Menschen mit Behinderungen

Rettungsmaßnahmen von Menschen mit Behinderungen. Schnell-Check für Helfer

Bei einer Rettung und Evakuierung von Menschen mit Behinderung ist der 5-Sinnes-Check elementar um die richtigen Maßnahmen mit dem richtigen Personal und Hilfsorganisationen wie Feuerwehr und Rettungsdienst einleiten zu können.

Ausführliche Tipps und professionelle Umsetzung in unserem Tagesworkshop unter https://www.fire-circle.de/seminarboerse-firecircle/#seminar/297

Bilder eines Workshops beim St.Elisabeth-Stiftung in Heggbach hier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen